Alles Ansichtssache: Lesenswertes, Nachdenkliches und Bemerkenswertes

Interessante Artikel aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Soziales.

Lesenswert ist vieles – weniges ist aber gleichzeitig gut geschrieben und hintergründig. ALLES ANSICHTSSACHE ist ein Versuch, guten Journalismus oder die Intension dahinter darzustellen. Selbstverständlich ist die Auswahl subjektiv – warum auch nicht. Artikelvorschläge werden natürlich gerne entgegengenommen – Kommentare zu den aufgezeigten Artikeln selbstverständlich ebenso.

Über die Notwendigkeiten von political correctness und sogenannten „Rechtschreibreformen“

Der Alltag der schreibenden und kreativen Zunft wird nicht nur durch übertriebene political correctness sondern auch durch manch fragwürdige Umsetzung der Rechtschreibreformen schwer gemacht. Insbesondere auch die Klassikfans unter den Bücherliebhabern und Leseratten machen sich zunehmend berechtigt Sorgen. Darunter inzwischen auch diejenigen, die Georges Orwell „1984“ noch nicht kennen. Ein guten Einblick gibt der SZ-Artikel […]

Neil Armstrong: Das Ende der Visionen und uneingelöste Versprechen

Frank Schirmacher bringt es auf den Punkt: „Mit der Mondlandung endete das Zeitalter der großen Visionen. Danach lösten die Menschen keine Versprechen mehr ein. Was blieb, ist, dass heute jeder auf der Erde ein Leben in der Raumkapsel führt.“ Zum Tod von Neil Armstrong führt der Autor und Mitherausgeber der FAZ den Beweis, das nach dieser […]

Die Logik des Immer Mehr oder Grenzen des Wachstums

„Wohlstand macht doch glücklich“, stellt Patrich Bernau in der FAZ fest. Dies im 40jährigen Jubiläumsjahr der Studie des Club of Rome mit seiner Studie über das Ende des Wachstums. Komprimierte These der Studie: „Wenn die Menschheit so weiterwächst wie bisher, dann stößt sie innerhalb weniger Jahrzehnte an ihre Grenzen“ und damit war die Apokalypse prognostiziert. Seither kennen […]

Gerechtigkeit für Alle: Michael Sandel „justice“

„Verantwortliche Bürger wollen sich in öffentlichen Debatten eine eigene Meinung bilden“ lautet eine der Kernaussagen von Michael Sandel. Er ist der „Star der Gerechtigkeit“, seine grundsätzliche Vorlesung über „Was ist gerecht“ zieht jedes Jahr viele tausend Studenten in die Vorlesungssäle der Harvard-Universität. Insbesondere in Asien wird die online-Version davon unter www.justiceharvard.org millionenfach heruntergeladen. Interessante Überlegung: Ist […]

Die Wirklichkeit der Welle und der Funktion unserer Existenz

Auf der Suche nach der perfekten Welle sind nicht nur die besten Surfer der Welt sondern auch die besten Quantenphysiker – und dies seit mehr als hundert Jahren; oft verbunden mit erbitterten Fachdiskussionen. Legendär ist der Streit zwischen Niels Bohr und Albert Einstein, mancher erinnert sich an das berühmte Zitat: „Gott würfelt nicht“. Die Interpretation […]